Psychiatrie

Die Handlungsfähigkeit eines Menschen kann durch eine  psychische Erkrankung oder eine Krise eingeschränkt sein.

 

Durch Einsatz von handwerklichen und gestalterischen Techniken, funktionellem und alltagsrelevantem Training wird eine Verbesserung der folgenden Bereiche ermöglicht:

  • kognitive Fähigkeiten, z. B. Merkfähigkeit und Lernfähigkeit
  • sozio-emotionale Fähigkeiten, z. B. Konfliktfähigkeit
  • Grundarbeitsfähigkeiten, z. B. Ausdauer, Antrieb und Frustrationstoleranz
  • Tagesstrukturierung
  • Selbständigkeit im Alltag